Schwangerenberatung im KiFaZ in Burgwedel

An den unten genannten Tagen bietet der Sozialdienst Katholischer Frauen (SKF) Altona wieder Schwangerenberatung im KiFaZ an. Hier ist es auch möglich, Anträge zur finanziellen Unterstützung an die Bundesstiftung Mutter und Kind zu stellen. Eine Anmeldung zu dieser Beratung ist erforderlich. Anmeldungen nimmt das KiFaZ unter Tel.: 55009135/36 entgegen.

Jeweils Freitags von 9 - 13 Uhr, am 01.02., 15.02.,15.03., KiFaZ, Walter-Jungleib-Str. 20

 

Sprachbrücke bietet Gesprächsrunde an

Die Sprachbrücke bietet ab dem 13.12. regelmäßig eine Gesprächsrunde im KiFaZ in Schnelsen-Süd an. Das ist eine gute Gelegenheit für Menschen, die Ihre Deutschkenntnisse praktisch üben und erweitern wollen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Jeden Donnerstag von 18 - 19 Uhr im KiFaZ, Vörn Brook 9a

 

Ohrakupunktur im Projekt 38

Das KiFaZ in Schnelsen-Süd bietet zusammen mit dem Schnittstellenprojekt jeden Dienstag eine sogenannte Ohr-Akupunktur nach dem NADA-Protokoll an. Akupunktur wirkt auf die inneren Selbstheilungskräfte und kann Störungen im Wohlbefinden regulieren. Insbesondere kann sie den besseren Umgang mit Stress und Ängsten unterstützen oder auch helfen, den natürlichen Schlaftrythmus zu regenerieren. Das Angebot wird vom Gesundheitsamt Eimsbüttel unterstützt.

Jeden Dienstag von 12 - 12.30 Uhr im Projekt 38, Graf-Johann-Weg 38

Jungs- und Mädchentag im Jugendclub und im Spielhaus

 

Am Dienstag, den 12.02.19 finden parallel ein Jungs- und Mädchentag im Jugendclub Burgwedel, bzw. im Spielhaus statt. Während sich die Mädchen im Spielhaus treffen, steht der Jugendclub allen Jungs offen.

Nähere Infos bitte beim Spielhaus und beim Jugendclub einholen.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung