Verfügungsfonds Burgwedel

Auch in 2018 stehen wieder Mittel aus dem Verfügungsfonds Burgwedel zur Verfügung. Für kleinere nachbarschaftliche Aktivitäten können Zuschüsse aus dem Fonds beantragt werden. Anträge bekommt man über das KiFaZ in Burgwedel. Der Arbeitskreis Burgwedel entscheidet auf seinen Sitzungen über Anträge. Die nächste Sitzung ist am Mittwoch, den 13. Juni 18 um 19.30 Uhr im KiFaZ, Walter-Jungleib-Str. 20.

 

Die Geschichte von Walter Jungleib

Im Rahmen der Gedenkveranstaltungen für die Kinder vom Bullenhuser Damm zeigt das KiFaZ den kurzen Film: Die Geschichte von Walter Jungleib. Kurz vor Kriegsende 1945 waren 20 Kinder in der ehemaligen Schule am Bullenhuser Damm in Rothenburgsort von den Nazis ermordet worden. Darunter auch der damals 12-jährige Walter Jungleib. Im Film - der 2017 von zwei Schülerinnen aus Hamburg gemacht wurde - wird seine Geschichte in Ich-Form erzählt. der Film wurde mit dem Bertini-Preis ausgezeichnet.

Wer sich den Film ansehen möchte, hier ein Link zum Film:http://www.mubange.de/kifaz/Die%20Geschichte%20von%20Walter%20Jungleib.mov

 

Ohrakupunktur im Projekt 38

Das KiFaZ in Schnelsen-Süd bietet zusammen mit dem Schnittstellenprojekt jeden Dienstag eine sogenannte Ohr-Akupunktur nach dem NADA-Protokoll an. Akupunktur wirkt auf die inneren Selbstheilungskräfte und kann Störungen im Wohlbefinden regulieren. Insbesondere kann sie den besseren Umgang mit Stress und Ängsten unterstützen oder auch helfen, den natürlichen Schlaftrythmus zu regenerieren. Das Angebot wird vom Gesundheitsamt Eimsbüttel unterstützt.

Jeden Dienstag von 12 - 12.30 Uhr im Projekt 38, Graf-Johann-Weg 38

Sport im Mai mit kleiner Belohnung

Ein besonderes Angebot gibt es im Mai in Schnelsen Süd für Mütter. Wer 8x am Sport im Gym teilnimmt, erhält zur Belohnung einen Bäderlandgutschein im Wert von 20,00 Euro.

informationen und Teilnahmekarten gibt es bei Ulla Kutter im KiFaZ in Schnelsen Süd und bei Henriette Neubert, Schnittstellenprojekt im Projekt 38

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung